Pike Brothers

Die Textiljacken von Pike Brothers orientieren sich an den klassischen Stilen vergangener Zeiten. Ob an den Stränden der Normandie bis hin zu den pazifischen Inseln, die Pike Brothers 1944 N1 Deck Wachsjacken entwickelten sich zu den beliebtesten Kleidungsstücken der amerikanischen Streitkräfte. Mit der 1963 Roamer Denimjacke hat Pike Brothers eine klassische Denimjacke im Angebot, wie sie Mitte bis Ende der 60er Jahre getragen wurde und bei den Cowboys sehr beliebt war.

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Liste  Gitter 

  • Pike Brothers 1963 Roamer Jacket 11oz metal

    Bei der 1963 Roamer Jacket von Pike Brothers handelt es sich um eine klassische Denimjacke, wie sie Mitte bis Ende der 60er Jahre getragen wurde. Die kurzen und eng geschnittenen Jacken waren bei Cowboys besonders beliebt, da sie für das Reiten konzipiert wurden. Die Jacken dienten als zusätzliche Schicht gegen Kälte und Abnutzung.

    Mehr erfahren
  • Pike Brothers 1938 Cricketeer Jacket Dundee grey

    Die Pike Brothers 1938er Cricketeer Jacke ist eine geräumige, gegürtete, einreihige Jacke mit Kellerfalten auf der Rückseite. Dieser Stil wurde ursprünglich als Jagdjacke getragen, die den Träger nicht einschränkte, wenn die Ellbogen in Schussposition gebracht wurden.
    Diese Eigenschaften machten diese Jacke zu einem modischen Sportgewand an der Wende des 19. Jahrhunderts in Großbritannien.

    Mehr erfahren
  • Pike Brothers 1905 Hauler Jacket olive cord

    Schleppen, ziehen, zerren, hiefen. Alles Wörter, die den Ursprung der 1905 Hauler Jacke bezeichnen. Die Jacke hat ihren historischen Ursprung im Arbeitsbereich des 19. Jahrhunderts.
    Leute im Handwerk oder aber in Brauereien mussten oft schwer heben oder „schleppen“. Die Arbeitsbekleidung musste daher bestimmte Kriterien erfüllen. Zum einen durfte sie nicht in der Bewegung einengen, und zum anderen musste sie strapazierfähig genug sein, um dem rauen Arbeitsalltag Stand zu halten.
    All das spiegelt sich in der 1905 Hauler Jacket wider. Der Schnitt ist tailliert. Als Stoff wurde ein schwerer Cord verwendet.

    Mehr erfahren
  • Pike Brothers 1905 Hauler Jacket Goliath Cord Mustard

    Schleppen, ziehen, zerren, hiefen. Alles Wörter, die den Ursprung der 1905 Hauler Jacke bezeichnen. Die Jacke hat ihren historischen Ursprung im Arbeitsbereich des 19. Jahrhunderts.
    Leute im Handwerk oder aber in Brauereien mussten oft schwer heben oder „schleppen“. Die Arbeitsbekleidung musste daher bestimmte Kriterien erfüllen. Zum einen durfte sie nicht in der Bewegung einengen, und zum anderen musste sie strapazierfähig genug sein, um dem rauen Arbeitsalltag Stand zu halten.
    All das spiegelt sich in der 1905 Hauler Jacket wider. Der Schnitt ist tailliert. Als Stoff wurde ein schwerer Cord verwendet.

    Mehr erfahren
  • Pike Brothers 1908 Miner Jacket 14oz Hemp Denim

    Der entstehende Goldrausch im Westen der U.S.A hat dazu geführt, dass sich um die Jahrhundertwende viele Hersteller auf die Produktion von Arbeitsbekleidung für das harte Leben unter Tage spezialisierten. 
    Die Pike Brothers 1908 Miner Jacket basiert auf einer Jacke um die Jahrhundertwende und zeigt die zeitgenössischen Details wie den kürzeren Schnitt, den Expansionsfalten an der vorderen Knopfleiste und den typischen Verstellriegel auf den Seiten.

    Mehr erfahren
  • Pike Brothers 1908 Miner Jacket waxed olive

    Die 1908 Miner Jacket basiert auf einer Jacke um die Jahrhundertwende und zeigt die zeitgenössischen Details wie den kürzeren Schnitt, den Expansionsfalten an der vorderen Knopfleiste und den typischen Verstellriegel auf den Seiten.

    Pike Brothers haben für ihre Miner Serie einen Stoff wieder auferstehen lassen, der auch um die Jahrhundertwende schon viel Verwendung gefunden hat. Es handelt sich um einen dicht gewebten Baumwollstoff, der beidseitig stark gewachst wurde.



    Mehr erfahren
  • Pike Brothers 1944 N1 Deck Jacket Waxed Navy

    Von den Stränden der Normandie bis hin zu den pazifischen Inseln war die N1-Deck Jacket im Einsatz und entwickelte sich im Laufe der Zeit zum beliebtesten Kleidungsstück der amerikanischen Streitkräfte.

    Der Aufbau der N-1 Deck Jacket besteht aus einem dicht gewebten "Jungle Cloth" Außenstoff, der mit einem gewebten Wollfutter kombiniert wird. So entsteht eine Jacke, welche wind- und wasserabweisend ist und den Träger vor widrigsten Witterungseinflüssen schützt.

    Mehr erfahren
  • Pike Brothers 1944 N1 Deck Jacket Brown

    Von den Stränden der Normandie bis hin zu den pazifischen Inseln war die N1-Deck Jacket im Einsatz und entwickelte sich im Laufe der Zeit zum beliebtesten Kleidungsstück der amerikanischen Streitkräfte.

    Der Aufbau der N-1 Deck Jacket besteht aus einem dicht gewebten "Jungle Cloth" Außenstoff, der mit einem gewebten Wollfutter kombiniert wird. So entsteht eine Jacke, welche wind- und wasserabweisend ist und den Träger vor widrigsten Witterungseinflüssen schützt.

    Mehr erfahren
  • Pike Brothers 1944 N1 Deck Jacket khaki

    Von den Stränden der Normandie bis hin zu den pazifischen Inseln war die N1-Deck Jacket im Einsatz und entwickelte sich im Laufe der Zeit zum beliebtesten Kleidungsstück der amerikanischen Streitkräfte.

    Der Aufbau der N-1 Deck Jacket besteht aus einem dicht gewebten "Jungle Cloth" Außenstoff, der mit einem gewebten Wollfutter kombiniert wird. So entsteht eine Jacke, welche wind- und wasserabweisend ist und den Träger vor widrigsten Witterungseinflüssen schützt.

    Mehr erfahren

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Liste  Gitter 

Pike Brothers wurde 1930 von George und Joseph Pike gegründet. Ihr kleiner, aber exklusiver Schneiderladen befand sich in der Portobello Road, Notting Hill, im Herzen Londons. Ihre Spezialität war maßgefertigte Herrenmode. Während des Zweiten Weltkriegs spezialisierten sich die Pike Brothers auf die Herstellung von Uniformen für die Vereinigten Staaten. Sie kombinierten feinste Stoffe mit europäischer Handwerkskunst und schufen ein unverwechselbares Profil von robuster amerikanischer Herrenmode mit europäischem Einfluss.

 

Ab Lager verfügbar - Im Laden in Rothenburg oder einfach und bequem im Online-Shop bestellen